Saison 2019/2020

Hier bekommt ihr alle Infos der Saison 2019/2020 - Teams, Spiele, Events und vieles mehr! Viel Spaß beim Stöbern! 

 

U18 weiblich erfolgreich

 

Unsere U18weiblich (mit Maja Mattausch, Marlene und Linda Märkl, um Coach Sara Hennig) zockte beim 3x3 Weltranglistenturnier in Erlangen groß auf, wurde Erster in ihrer Altersklasse und ist damit für die Bayerische 3x3 Meisterschaften in München bereits qualifiziert. Im Halbfinale der Damen musste man sich nur knapp geschlagen geben! Eine super Leistung! Wir sind stolz auf die Mädls und freuen uns schon sehr darauf, wenn wir sie live nächste Woche beim BBV 3x3 Weltranglisten Turnier in Neustadt an der Waldnaab sehen!

Der Chef an der Kasse

 

Basketball ist das Spiel, bei welchem es darum geht, möglichst viele Treffer zu landen. Daher präsentieren wir Euch einen weiteren Volltreffer und sind noch lange nicht am Ende unserer großen Engagierten-Liste angekommen! Heute dürfen wir vorstellen: Jürgen Meyer. Er ist der Chef an der Kasse bei den Regionalliga-Heimspielen. Jürgen liebt Sportveranstaltungen rund um die Stadt Neustadt und ist wohl einer der größten Fans unseres Teams, wenn nicht der Größte. Weite Auswärtsfahrten nach Jena, Gotha, Leipzig, Würzburg oder Dresden, für ihn überhaupt kein Problem - er ist mit dabei, verfolgt unser Team seit Jahren, wann und wo auch immer es geht! Heimspieltage der Regionalliga sind für ihn richtige Feiertage! "Ich bin ja leider nicht gut zu Fuß, aber für unser Team nehme ich jede Mühe auf mich und bin bei den Spielen dabei. Ich fiebere mit, feuere an und versuche so gut es geht, einen Beitrag zum Spiel der Mannschaft beizusteuern. Wenn wir dann noch gewinnen, dann ist es ein super Wochenende gewesen!", sagt der 62-Jährige. Wir sagen "Danke Jürgen", dass du bei uns bist! Du bist eine unglaubliche Bereicherung für unsere große Basketballfamilie! Denn beim Basketball in Neustadt dabei zu sein bedeutet mehr, als nur einen Ball in einen Korb zu werfen und zu treffen!

Engagementförderer Chris Archer....

 

Weiter geht's mit Engagementförderer Chris Archer! Man könnte Chris viele Spitznamen geben, die er alle verdient: Vinnie Jones, Mr. Power, Transporter, Legende usw., denn Chris ist eine wahre Frohnatur mit unglaublicher positiver Einstellung. Basketball ist ihm sehr wichtig! Seit diesem Jahr übernimmt der Spielervater von drei positiv Basketball verrückten Kids den Job als Engagementförderer in unserer Basketballabteilung! Mit ihm ist nicht nur Spaß vorprogrammiert, sondern auch unglaublich effizientes Arbeiten möglich. Er bringt genau das richtige Paket mit, das die Basketballer in Neustadt immer gesucht haben: gute Laune, positive Einstellung und den Drang etwas zu bewegen. Er und der familiäre Spaßfaktor sind mittlerweile dafür verantwortlich, dass unsere Abteilung und das ehrenamtliche Engagement stetig wächst, wächst und wächst. Als echter Expendable ist Chris auch sportlich in der dritten Herrenmannschaft aktiv und dort wohl der fitteste aktive Spieler! Auf und abseits des Feldes kennt er nur ein Tempo, nämlich VOLLGAS! Wir sind stolz, ihn in unserem Team zu haben und versuchen weiter mit ihm mitzuhalten!!! ###legendevinniejones###

Die Heimspielarchitektin...

 

Wir freuen uns doppelt, weitere Frauen in unserem Team willkommen heißen zu dürfen. Wie Heimspielarchitektin Constanze Kreuzer. Constanze ist als Spielerin in unserer ersten Damenmannschaft aktiv und eine absolut motivierende und unglaublich positive Persönlichkeit. Als Heimspielarchitektin kümmert sie sich um die Heimspielplanung der ersten Herrenmannschaft, betreut unsere "Sponsoren of the Day", organisiert unsere Halbzeit-Events, Gewinnspiele, ist rechte Hand von unserem Hallensprecher Sebastian Dippold und ist mitverantwortlich, dass unsere Regionalligaspiele die absoluten Wochenendhighlights in der kleinsten Kreisstadt Bayerns sind. Danke Constanze für einen sagenhaften Zuschauerschnitt von 300 Fans!

Erster Neuzugang für Herren I

 

Auch in unserem Regionalliga-Kader tut sich etwas. Der erste Neuzugang für die neue Saison 2019-2020 steht fest! Herzlich willkommen Aaron Scott. Der 25-jährige kommt aus dem nahe gelegenen Grafenwöhr, hat schon ein Jahr Bayernliga-Erfahrung in Weiden sammeln dürfen und wird unser Team um Headcoach Stefan Merkl, der ebenfalls ein weiteres Jahr in Neustadt an der Waldnaab dranhängen wird, auf den Guardpositionen, verstärken! Der nächste Tryout der Regionalliga steht am Mittwoch den 29.05.2019 um 19:30 Uhr an - weitere Infos zum Team und der Liga werden wir allen Fans im Juli in unserem neuen Vereinsmagazin nachliefern.

Neuer 2. Vorsitzender

 

Wir dürfen vorstellen Klaus Meierhöfer neuer 2. Vorsitzender unserer DJK Neustadt Basketballabteilung! Am vergangenen Freitag den 10.05.2019 wurde er von der Mitgliederversammlung einstimmig und unter tosendem Applaus zum neuen "starken Mann" hinter Abteilungsleiter Willi Merkl gewählt. "Ich möchte mich in diesem Jahr sehr stark in der Abteilung engagieren. Ein Verein lebt von der Mitarbeit seiner Mitglieder und ich werde mit viel Spaß und Freude dabei sein!", so Klaus Meierhöfer. Als Spielervater ist er mittlerweile bestens mit den Abläufen in der Basketballabteilung vertraut und die optimale Besetzung für die mittlerweile über 200 Mitglieder große Abteilung.
"Wir sagen Danke und freuen uns, dass wir nach dem langjährigen und tollen Engagement von Verena Uhl einen passenden Nachfolger gefunden haben und blicken sehr positiv und aufgeregt in die Zukunft - wir wachsen weiter - soviel ehrenamtliches Engagement habe ich in meiner Laufbahn noch nicht erlebt.", freute sich Willi Merkl. Wir sind weiter gespannt!

High Level Managerin

 

Wir dürfen vorstellen unsere High Level Managerin!
Andrea Bierwirth! Sie ist eine Alleskönnerin im organisatorischen Bereich. Egal ob Urkunden, Catering, Umfragen, News, Fotos, Videos, Eventmanagement oder Engagementförderung - Andrea liefert und hebt die Neustädter Basketballabteilung seit einem Jahr auf ein völlig neues Level! Sie lebt den Neustädter Basketballtraum "from the bottom to the top" - jedem Kind egal welcher Herkunft den sportlichen Traum im Basketballsport zu ermöglichen und Spaß und Freude an der Sportart zu vermitteln. Mittlerweile ist Sie selbst sogar als Quereinsteigerin im freien Spieltreff aktiv und lebt unsere Werte Kammeradschaft und im Team arbeiten allen Abteilungsmitgliedern vor. Sie ist das personifizierte "WE BELIEVE". Wir sind stolz Sie in unserem Team zu haben und mit ihr weiter Vollgas geben zu können!

Zweiter FSJ-ler

 

Es bleibt weiter spannend! Unser nächster Neuzugang ist unser zweiter FSJler Lukas Banellis. Lukas ist Quereinsteiger im Basketball Sport, aber mehr als top motiviert und daher super geeignet, um unsere Teams zu unterstützen. Als Spieler macht Lukas seit einem Jahr bereits starke Fortschritte und wird in unserer zweiten und dritten Herrenmannschaft viel Einsatzzeit sehen. Als Trainer wird er in seinem freiwilligen sozialen Jahr zusammen mit Earl Nesbitt außerdem unsere U16 weiblich betreuen. Weiterhin wird er im neu gegründeten Media Team den neuen Newsletter gestalten und wichtige Infos an alle Abteilungsmitglieder und Fans bringen. Wir finden es super klasse, dass Lukas unsere Teams verstärkt und wünschen ihm eine tolle Zeit in unserer Basketball Familie!

Erster FSJ-ler

Ein weiterer Neuzugang für unsere große Basketballfamilie! Herzlich Willkommen Christoffer Faderl. Unser erster FSJler ist als Leistungsträger in der zweiten Herrenmannschaft aktiv und wird in der kommenden Saison nach ersten Bayernpokal Einsätzen erstmals unseren Regionalligakader tatkräftig unterstützen. Während seines freiwilligen sozialen Jahres wird sich Chris mit unserem hauptamtlichen Trainer Gabi Ionescu, um die U16 Bezirksoberliga und Bayernliga kümmern. Er besitzt außerdem eine Schiedsrichterlizenz und wird oft in der Halle bei unseren Heim- und Auswärtsspielen in der Jugend zu finden sein. Wir wünschen Chris im August einen guten Start in sein FSJ-Jahr und freuen uns riesig ihn im Team zu haben!

 

Markus Zachmann neu im Team

 

Wir dürfen neu in unserem Team vorstellen. Markus Zachmann Zufriedenheitsmanager! Markus ist Spielervater. Seine beiden Kinder sind in der Basketballabteilung aktiv und er engagiert sich zusammen mit seiner Frau vor allem rund um die Organisation und das Catering bei all unseren Heimspielen im Jugend- und Seniorenbereich. Dabei hat Markus immer ein offenes Ohr für alle aktiven und passiven Mitglieder der Abteilung und hilft bei Problemlösungen jeglicher Art. Beruflich als Leiter Customer Service bei einem Weidener Maschinenbauunternehmen unterwegs ist er genau der Richtige für diese wichtige Aufgabe in der Basketballabteilung. Mittlerweile ist er sogar noch als Spieler im freien Spieltreff der Basketballabteilung unterwegs und fühlt sich dort auch als Quereinsteiger (Markus war früher aktiver Fußballspieler und über 8 Jahre Trainer im Fußballnachwuchs) pudelwohl! Wir sagen herzlich willkommen Markus und vielen Dank für dein tolles Engagement!

Neuer und alter Kassier

 

Unser alter und neuer Kassier heißt Martin Riebl. Martin ist ein Urgestein im Neustädter Basketball und schon seit 2000 in der Neustädter Basketballabteilung aktiv und engagiert. "Martin habe ich damals im Schulbasketball entdeckt und er ist uns bis heute treu geblieben.", so Willi Merkl. Martin ist vor allem bei allen Schiedsrichtern der Region sehr gerne gesehen. Er ist unser Kampfgerichtsmarathon Mann - Martin übernahm von 84 möglichen Heimspielen 41 Einsätze in der Saison 2018-2019 und ist nicht mehr in unserem Verein wegzudenken. Mit seiner freundlichen Art begeistert er Kinder und Neueinsteiger für die Tätigkeiten der Kampfrichter und ist immer offen für Fragen. Wir sagen vielen herzlichen Dank Martin für dein tolles Engagement und freuen uns auf noch viele weitere tolle Jahre mit Dir!!!!

Dave Weimann im Interview

Auch unser Basketball Neustadt Förderverein stellt sich neu auf! Hier stellt der 1. Vorsitzende Dave Weimann den Verein in einem kurzen Video vor.

https://www.youtube.com/watch?v=srYRLb7S4f4

Wie man unseren tollen Verein auch ohne Geld unterstützen kann findet ihr hier: https://cms.e.jimdo.com/…/…/p4706773e151f9df2/wb/background…

 

Der 6. Mann am Feld


Motivation, Konzentration, Fokus: All das auf einmal abzurufen und auf den Punkt voll da zu sein, ist etwas, das man nicht trainieren kann? Falsch gedacht! Man kann eben doch. Mit Hypnose.
Unser Mann dafür ist Werner Reindl. Der erfahrene Hypnotiseur und Heilpraktiker für Psychotherapie unterstützt uns mental und zeigt uns, wie wir unser volles Leistungspotential ausschöpfen und unsere Blockaden überwinden können. Das ist für uns fast so als hätten wir einen sechsten Mann am Feld. Aber pssst: Nicht dem Schiri verraten 😉
Wer sich mehr über Werner informieren will, kann das unter www.gute-hypnose.de oder über @gutehypnose auf Facebook tun.